Facebook Twitter
wantbd.com

Tipps Zur Linderung Von Killer-Arthritis!

Verfasst am Januar 16, 2024 von Richard Cyr

Die typischste Art von Arthritis ist wirklich eine Erkrankung, die die Osteoarthritis bezeichneten Gelenke betrifft. Dies kann eine degenerative Erkrankung sein, bei der der Knorpel allmählich dünner wird. Nach der Zeit berühren sich die knöchernen Oberflächen und sind mit Emotionen verbunden. werden missbilligt. Diese Art von Arthritis tritt hauptsächlich aus der vorherigen Verletzung oder Verschlechterung des Gelenks auf.

Am häufigsten sind bei Arthritis -Patienten unter den großen Gewichtslagern wie zum Beispiel Hüften, Knie und Knöchel betroffen. Es kann viel Schmerz und Steifheit geben. Viele Leute finden, dass es im Feuchtigkeit oder im Winter wirklich schlimmer ist und ein heißes Bad oder vielleicht ein heißes Pad viel helfen könnte.

Für Arthritis-Betroffene ist es wichtig, Gewichtsübungen wie zum Beispiel Joggen zu vermeiden und stattdessen Dinge wie Schwimmen, Yoga, T'ai-Chi-Klassen oder Radfahren zu verwenden. Was auch immer die Gelenke betont, ist für OA -Betroffene schädlich.

In seinen milderen Formen ist Arthritis wirklich eine Erkrankung, die auf pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel reagieren kann. Zu den Kräutern gehören Devil's Claw, Ingwer und Willow Bark. Viele Menschen mit Arthritis werden nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente verschrieben, um bei Schmerzen und Entzündungen stark zu helfen. Dennoch stellen viele Menschen fest, dass diese Medikamente ihre Verdauungssysteme stören können. Anthere Kräutermedizin, die helfen wird, ist Meadowsweet -Kraut, insbesondere als Tee.

Rheumatoide Arthritis ist eine andere Art von Arthritis, die auch Gelenkprobleme verursacht, die Ursache jedoch sehr unterschiedlich ist. Dies ist eine chronische, entzündliche Erkrankung, die die Synovialmembran im Gelenk beeinflusst. RA ist durch Remissions- und Verschlechterungsperioden gekennzeichnet. In schweren Fällen könnten die meisten Verbindungen betroffen sein. Andere Körpersysteme und Organe können ebenfalls betroffen sein und Flare-Ups können mit allgemeinem Unwohlsein in Verbindung gebracht werden. Dieses Problem wird normalerweise am besten mit einem qualifizierten Kräuterkenntnis zusammen mit der orthodoxen Gesundheitsversorgung behandelt.

Wenn Sie sich vorstellen, dass Sie beide Arthritis haben, müssen Sie einen Arzt konsultieren, um nach der besten Behandlung zu suchen. Arthritis ist wirklich eine schwerwiegende Erkrankung, die sich nur verschlechtert, wenn Sie keine medizinischen Ratschläge suchen.