Facebook Twitter
wantbd.com

Optionen Für Die Langfristige Gesundheitsversorgung

Verfasst am Januar 12, 2023 von Richard Cyr

Wenn Sie älter werden, kann das Wohnen viel mehr ein Problem darstellen, insbesondere wenn Ihr Wohlbefinden fehlschlägt. Falls Sie befürchten, dass Sie im Alter möglicherweise nicht in der Lage sind, sich um Ihre Grundbedürfnisse zu kümmern, wie zum Beispiel Reinigen, Kochen, Baden und Wartung, kann es eine wichtige Wahl sein, wenn Sie Ihre langfristigen Gesundheitsoptionen in Betracht ziehen. Beginnen wir sofort mit Ihren Optionen.

In-home care

In-Home-Gesundheitsversorgung ist die größte Option für Personen mit höherem Fitness und Wunsch, im Laufe ihres Alters so unabhängig wie möglich zu bleiben. In diesem Beispiel werden Sie täglich oder alle paar Tage mit Ihren täglichen medizinischen Bedürfnissen umgehen. Außerdem könnte eine Haushälterin zusätzlich zu einem persönlichen Gesundheitsbegleiter eingesetzt werden, der zu mehr täglichen Lebenshilfe führt-wie ein Begleiter, Fahrer, Kochen oder so weiter. In-Home-Gesundheitsversorgung ist eine ziemlich leichte Aufgabe zu finden. Wenden Sie sich einfach an einen Krankenschwesternverband oder probieren Sie die gelben Seiten aus.

Continuing Care

Ein Vermittler zwischen Einrichtungen für betreutes Wohnen und unabhängiges Leben, fortlaufende Pflege oder Altersvorsorge bietet eine große Auswahl an Gesundheitsvorteilen und -diensten mit ihren Einwohnern. Diese Gemeinden sind oft All-inclusive, wo Bewohner Unterkunft, Mahlzeiten, gesellschaftliche Veranstaltungen, unterschiedliche Gesundheitsgrade und manchmal auch andere Vorteile erhalten.

Die Eintrittsgebühren für diese Einrichtungen könnten sehr hoch sein (was zwischen 10.000 und über 300.000 US -Dollar liegt). In ihre monatlichen Gebühren (die zwischen 800 und 4000 US-Dollar reichen), kann die Option eine teure Gesundheitsversorgung sein. Für den Rest, den Sie jemals haben werden, sind die Dienstleistungen jedoch garantiert, wenn Sie dieses Programm auswählen. Wenn Ihr Wohlbefinden ins Stocken gerät, ist es möglich, kontinuierlich in das Pflegeheim zu einem Teil ihrer Gesundheitseinrichtung versetzt zu werden.

Aufgrund der All-inclusive-Art der Art der Gesundheitsversorgung möchten Sie den Kleingedruckten in Ihrem Vertrag sorgfältig lesen. Was genau sind all die wiederkehrenden und einmaligen Gebühren? Genau was ist mit diesen Gebühren bedeckt? Welche Optionen im Gesundheitswesen sind und werden auch nicht angeboten? Sollten Sie eine zusätzliche Krankenversicherung abschließen, um Ihre einzigartigen Pflegekosten zu decken? Vergessen Sie auch nicht, das höhere Business-Büro über den Status der Einrichtung zu untersuchen, die Sie sich ansehen. Wenn Sie damit rechnen, dort die anderen zu leben, die Sie jemals haben werden, möchten Sie auch den Ruf überprüfen.

Pflegeheime

In einem einfachen Sinne benötigen Einrichtungen für betreutes Wohnen die Bedürfnisse der Gesundheitsversorgung, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind. Dies kann für einen kurzen Zeitraum sein, wenn Sie sich erholen, oder für einen längeren Zeitraum im Alter. Einrichtungen für betreutes Wohnen werden für ältere Menschen oder anderswo die gesamte Mahlzeit des Gesundheitswesens sein. Wenn dies eine Wahl ist, die Sie sich vorstellen können, gibt es mehrere, was Sie besprechen und berücksichtigen müssen, wenn Sie Ihre Alternativen in Betracht ziehen. Bietet das Haus die Art von Pflege, die Sie benötigen? Erforschen Sie die Annalen des Pflegeheims; Irgendwelche schwarzen Flecken auf der Platte? Sprechen Sie mit denen, die dort gelebt haben, ihre Dienste gekauft haben oder wenn möglich noch dort leben. Standpunkt erhalten.