Facebook Twitter
wantbd.com

Ich Lasse Mahlzeiten Aus, Warum Nehme Ich Nicht Ab?

Verfasst am Juni 7, 2021 von Richard Cyr

Ein großer Fehler, den viele Menschen machen, ist das Überspringen von Mahlzeiten. Sie denken, sie essen nicht viel, damit sie Gewicht verlieren müssen. Falsch!

Ihr Körper wurde mit dem Konzept konzipiert, dass Sie Energie verbrauchen müssen, um Nahrung zu bekommen. Wenn Sie vor hundert oder mehr Jahren zurückdenken, falls Sie etwas essen wollten, das Sie regelmäßig suchen oder Ihr eigenes Essen entwickeln mussten. Und das ist viel Arbeit - das ist viel körperlicher Aktivität. Und obwohl wir dies nicht mehr tun müssen, ändert es nicht die Tatsache, dass unser Körper weiterhin so gestaltet ist. Sobald Sie eine Mahlzeit überspringen, glaubt Ihr Körper wirklich, dass Sie in freier Wildbahn sind und aus irgendeinem Grund das Essen schwer zu finden ist. Dies ist ein eingebauter Überlebensmechanismus, den die meisten Menschen haben - er ist eingebaut. Wenn Ihr Körper für schwer zu finden ist, schützt es zwei Dinge, um Sie vor Hungern zu schützen. Es verlangsamt Ihren Stoffwechsel, wodurch sich Ihr Körper verlangsamt und weniger Fett verbrennt. Zweitens wird die Mahlzeit, die Sie essen, nachdem Sie eine Mahlzeit überspringen, fast ausschließlich in Fett umgewandelt und gelagert - um Sie vor Hungern zu schützen. Wenn Sie also das Frühstück überspringen, wird fast das, was Sie zum Mittagessen essen, in Fett umgewandelt. Wir glauben, dass wir weniger Lebensmittel aufnehmen, aber tatsächlich veranlasst unser Körper, Fett aufzubewahren.

Ihr Stoffwechsel ist von Ihnen vollständig kontrollierbar. Sie können leicht abnehmen, wenn Sie Ihren Stoffwechsel natürlich und sicher beschleunigen.

Wenn Sie Ihre magere Muskelmasse erhöhen, kann Ihr Körper mehr Fett verbrennen, da es mehr Anstrengungen erfordert, um Muskeln aufrechtzuerhalten als Fett. Je magerer Muskelmasse Sie haben, desto schneller ist Ihr Stoffwechsel. Daher sollte Ihr Trainingsregime nicht nur Fettverbrennungsübungen, sondern auch einige Übungen für Muskelaufbau enthalten. Frauen sollten beachten, dass dies nicht bedeutet, dass Sie sich bekommen müssen, sondern nur Ihre Muskeln.

Protein spielt auch eine bedeutende Rolle bei diesem Verfahren. Mädchen sollten normalerweise täglich etwa 100 Gramm Protein und Männer 150 Gramm konsumieren. Dies kann sehr schwierig sein, es sei denn, Sie nehmen eine Proteinergänzung. Dann wissen Sie genau, wie viel Protein Sie verbrauchen und es ist erheblich einfacher zu kontrollieren.

Die Nachricht lautet also:

1. Überspringen Sie keine Mahlzeiten - Sie werden feststellen, dass Sie Gewicht aufnehmen.

2. Bauen Sie mageres Muskelmasse, indem Sie zusätzlich zu Fettverbrennungsübungen eine Kombination aus Krafttraining durchführen.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie täglich die richtige Menge an Protein konsumieren, um beim Aufbau magerer Muskelmasse zu helfen.