Facebook Twitter
wantbd.com

Cholesterin – Natürlich Senken

Verfasst am Juli 27, 2022 von Richard Cyr

Heutzutage hören wir viele Warnungen vor Cholesterin, aber das Lustige ist, dass Cholesterin nicht nur schlecht ist. Ihr System produziert es natürlich auch einige ziemlich wichtige Jobs - dabei, neue Zellen zu bauen, zusammen mit Hormonen und isolieren Nerven. Erst wenn Sie eine übermäßige Menge an haben, haben Sie ein Problem.

Leider gibt es viel Verwirrung um ihn, weil es sowohl aus schlechtem als auch aus dem guten Cholesterinspiegel besteht und als HDL und LDL anerkannt wird. Das ist also der nette Kerl, und das ist der Theif?

Das HDL-Cholesterin (Hochdichte Lipoprotein) kann der gute Mann sein (höher im höheren), und LDL (Lipoprotein mit niedriger Dichte) kann der thef sein-der Arterienverbesserungs-kleine Teufel.

Jeden Tag Mittel zur Aufrechterhaltung Ihres Cholesterinspiegels niedrig.

Schau dein Gewicht an

Je übergewichtiger Sie sind, desto mehr Cholesterinspiegel produziert Ihr System. Wenn Ihr Körpergewicht abgelaufen ist, ist dies ein weiterer Grund, es zu schaffen, aber dies mit einem gesunden Ernährungsplan zu erreichen.

Schneiden Sie das fat

aus Sie wären klug, um die Ressourcen von gesättigtem Fett wie Fleisch, Butter, Käse und hydriertem Öl zurückzuversetzen. Wann immer Sie können, ersetzen Sie diese Dinge durch Fische, Geflügel, fettarme Milchprodukte und mehrfach ungesättigte Öle.

Wechseln Sie zu Olivenöl

Olivenöl enthält ein ungesättigte Angehörige, das dazu beiträgt, den Cholesterinspiegel zu senken, wenn Sie regelmäßig in Ihre Nahrung eingesetzt werden. Mehrere Tischlöffel, die jeden Tag voll sind, sollte ausreichen

Gehen Sie einfach auf den Eiern

Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie sie vollständig ausgeschnitten haben, um sicher zu spielen, dann Ihre Eier auf rund drei wöchentlich einzudämmen oder nur Eiweiß zu verwenden.

Mit Bohnen gefüllt sein

Zu den nahrhaften und kostengünstigen Bohnen und anderen Impulsen gehören eine wasserlösliche Faser namens Pektin, die dazu beiträgt, Cholesterin aus dem Körper zu entfernen.

Essen mehr frucht

Obst bekommt auch den Cholesterinsensstrom von Pektin. Wenn Sie also viel Obst verbrauchen, können Sie Ihren Cholesterinspiegel verringern.

Haben deine oats

Haferbran hilft auch wirklich, Cholesterin auf identische Weise zu Pektin -reichen Früchten zu senken. Eigentlich war es eine höhere Haferbran -Diät, die mir half, meine Cholesterinrate zu verringern. Ich habe es auf Müsli benutzt und es in Mahlzeiten gemischt, die ich gegessen habe. Es sieht ein bisschen wie Sägemehl aus, ist aber effektiv.

Andere Lebensmittel, die empfohlen werden

Karotten können den Cholesterinspiegel senken. Karotten durch ihren Pektingehalt genau wie Frucht. Zwei Karotten pro Tag sollten ausreichen, um in Verbindung mit anderen empfohlenen Lebensmitteln sehr zu helfen. Iss sie nach Möglichkeit roh.

Garlic

Essen Sie rohen Knoblauch. Neben dem Schneiden Ihres Freundeskreises reduziert es schädliche Blutfette. Wenn Sie Lust haben, rohen Knoblauch zu essen, verwenden Sie den flüssigen Knoblauchextrakt, der in Kapselform gekauft werden kann. Diese können in Ihrem Supermarkt oder im Gesundheitswesen gekauft werden.

Nicht rauch

Studien zeigen, dass schwere Raucher einen erhöhten Cholesterinspiegel haben als Nicht -Raucher. Hier ist ein weiterer Grund, aufzuhören. Sie werden auch viel Geld sparen! - In Raucherversuche, die in Schweden abgeschlossen wurden, hatten Raucher Probleme mit niedrigem Grad des vorteilhaften HDL -Cholesterinspiegels.

Medication-Drugs

Es gibt jetzt viele Drogen, um den Cholesterinspiegel zu senken. Aber ähnlich wie bei allen Medikamenten gibt es fast immer Nebenwirkungen zu berücksichtigen, also probieren Sie zuerst die natürlichen Methoden aus. Verwenden Sie nur Medikamente als Endresort.